Aktuelles

Auffahrt

 

Am Donnerstag, 26. Mai 2022 bleibt die Musikschule geschlossen.

 

Am Freitag, 27. Mai 2022 findet der Unterricht normal statt.

Festival Mettlenpark


Geniessen Sie einen bunten Strauss voller musikalischer Darbietungen, Attraktionen und kulinarischer Köstlichkeiten.

 

02 | 07 | 2022
 

 

➜ Weitere Informationen

Vermietung

 

Die Räumlichkeiten der Villa Mettlen können zu verschiedenen Zwecken wie beispielsweise
Seminare, Kurse, Feiern, Ausstellungen oder Konzerte gemietet werden. mehr

Musik-Märchen

"Di chline Gäscht vor Villa Mettlen"

Samstag, 14. Mai 2022, 10.30 Uhr

im Barocksaal der Villa Mettlen

 

Eine lebendige Geschichte für ca. 6 bis 8-jährige Kinder von Wichteln, die sich jedes Jahr auf dem Blumenhügel treffen, um das Sommersonnenwendefest zu feiern.

 

Eintritt frei, Kollekte

 

Mirjam Schmid: Erzählung, Fagott, Gesang, Piano

Claudia Schaffner: Flöte und Gesang

Solidaritätswoche Ukraine

Botschaft des VBMS
“Musik verbindet und kann Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sich auszudrücken, neue Freunde und Freundinnen zu gewinnen und ein bisschen Alltag zu erfahren.

Die Bernischen Musikschulen wollen Kindern und Jugendlichen helfen, ihre bisherigen musikalischen Aktivitäten hier weiterführen zu können. Mit dem gesammelten Geld werden Kinder und Jugendliche direkt unterstützt.

Mit der Solidaritätswoche zeigen die Bernischen Musikschulen ihre Betroffenheit und Solidarität mit den geflüchteten Menschen, insbesondere aus der Ukraine.”

Was Sie tun können
Für Anlässe im Zeitraum zwischen dem 16. – 22.5.2022 wird die Kollekte in den gemeinsamen Solidaritätsfonds fliessen. Wir freuen uns über regen Besuch und grosszügige Spenden!

Wer hier vorbeikommt und diese Zeilen liest, darf auch direkt spenden, das Geld fliesst ohne Umwege in den genannten Fonds:
Kontonummer: 49-3648-4 – Vermerk: Solidarität Ukraine

Ebenfalls besteht die Möglichkeit, eine Patenschaft für ein Flüchtlingskind zu übernehmen und ihm das Fortsetzen des in seiner Heimat besuchten Musikunterrichts zu ermöglichen.
 

Herzlichen Dank für jegliche Form von Unterstützung!

Mehr Infos zur Solidaritätswoche finden sich hier