Ensembles

Musiktheorie und Gehörbildung

Als Ergänzung zum Instrumentalunterricht können Kinder ab 9 Jahren die Grundlagen der Musiktheorie durch Hören, „Singen“ und Notieren erarbeiten. In diesem Kurs werden Themen wie Notensysteme, Rhythmus, Intervalle, Drei-Vierklänge, Tonarten/Tonleitern, Transposition, Harmonielehre und Melodie-Diktate behandelt.

Leitung: Daniel Bolli

Für ein Beratungsgespräch wenden Sie sich bitte direkt an unsere Lehrperson: